08.11.2016

Das Holob-Soundsystem (mit Markus Färber) kommt wieder in die Stadt!

von Markus Färber
Am kommenden Donnerstag den 10.11. spielt mein alter Ego auf in euerem LieblingsArtSpace. Mit in die Tokonoma bringt er Mr. "K and the spider“, 2/3 des Indietronic-wunders „Famous in Suwalki“, welche schon im März im Apartment zu begeistern wussten. lo-Fi-indie-deep-shit VS live-ambient-analog-noise-tech
Holob > Vormals Teil von Bandprojekten wie Yorkship Ivan und Die Schwarzen Dächer Von Hof begibt sich Holob derzeit mit Gitarre und Drummaschine auf die Suche nach den Gletscherspalten in der Eiswüste des Pop. Wird er fündig, poltern die Beats in den Abgrund und ziehen die Akkordfolgen der Gitarre mit in die Tiefe. Übrig bleiben dann oft nur ein paar Worte, die der verhängnisvollen Seilschaft entkommen und zu Geschichten werden über den Fall und über die in ihm aufbewahrte Hoffnung auf festen Boden unter den Füßen. https://soundcloud.com/holob k_and_the_spider > Dass dem Hoffen auf sicheren Stand allein durch Kurzschluss aller Sicherungen zu entsprechen ist, führen k and the spider vor. Mit sicherer Hand schütten sie etwas Gallertartiges über die Schaltkreise vor ihnen und lauschen dann dem Keuschen der im Kreis rennenden Elektronen. Ein paar Piffs und Paffs später verzieht sich das Elektronengestöber wieder und weil das, was dann zu sehen ist, gar nicht auszuhalten ist, fällt der nächste Griff in den Gallerteimer noch leichter als der erste. https://soundcloud.com/k_and_the_spider Tokonoma doors 20:00 begin 20:30 FB-EVENT: https://www.facebook.com/events/707155079461918/">www.facebook.com/events/707155079461918/">www.facebook.com/events/707155079461918/
zurück zu Einträge