Leonard Riegel- Alles muss raus

postkarte_wfk_netz
Zeichnungen aus dem Kellergeschoss
31.01 bis 22.02.2015
Eröffnung der Ausstellung
30.01.2015 um 19.00 Uhr
Wohin mit der seltsamen Eingebung, mit der man morgens aufwacht?
Wohin mit der Beobachtung auf der Straße, die banal scheint und sich doch zurück ins Gedächtnis schleicht?
Wohin mit der nutzlosen Information, die dennoch inspiriert?

Ein Jahr lang hielt Illustrator und Comiczeichner Leonard Riegel Begebenheiten, Ideen und gedankliche Spielereien auf über 300 Kohlestiftzeichnungen fest und veröffentlichte sie täglich auf seinem Blog. Der rote Faden dieses Projektes bildet neben der formalen Einheitlichkeit das Spiel von Bild und Text, sowie die Gratwanderung zwischen Humor und Irritation. “Alles muss raus! - Zeichnungen aus dem Kellergeschoss”, bezeichnet zudem die planmäßige Selbstveräußerung des Künstlers. Ein Teil seiner Arbeit ist nun in der Ausstellung zu sehen.

www.leonardriegel.de

Tags: ,