TONTO Lectures #1: diceindustries

diceindustries (*1970) lebt und arbeitet in Hamburg.
diceindustries ist freier Kunstschaffender und produziert Publikationen, die sich an der Formensprache des Comics orientieren (Gentlyfication / DER GROßE MALSPAß).
Er ist Teil der - 2012 leider geschlossenen - Off-Galerie “Linda” (www.chezlinda.de) und Vorstand und Gründungsmitglied des Kunstkollektivs “2025″ (www.2025ev.de).
Austellungen und Ausstellungsbeteiligungen u.a. in Nanjing, Kopenhagen, Brüssel, Prag, Wien, Lausanne, Zürich, Hamburg, Berlin

Die Arbeiten sind von folgenden Studenten:
Adrian Richter, Alina Walter, Anne Zimmermann, Annika Detmer, Florian Biermeier, Florentin Ewest, Kai Bannert, Katharina Röser, Michel, Vincent Zurwesten